Landhaus Luckas

 
 

Konzertkalender 2014

- präsentiert von Pilgerbier

Das gefällt Ihnen!

10.05.2014    20:00 Uhr

Bettina Wegner,

Karsten Troyke & El Alemán


Die deutsche Liedermacherin und Lyrikerin Bettina Wegner, einem breiten Publikum durch das Lied "Sind so kleine Hände", zahlreiche LPs und CDs, Bücher mit Gedichten und Liedtexten bekannt, begab sich im Jahr 2007 in den künstlerischen Ruhestand. Wegner zog sich von der Konzertbühne zurück, die sie mit Joan Baez, Konstantin Wecker und vielen anderen geteilt hatte. Im Prinzip.

Untreu wurde Bettina Wegner ab und zu, wenn sie mit Karsten Troyke und dem Gitarristen Jens-Peter Kruse (aka "El Alemán") einen Abend gestaltete.

Wieder - zum Glück - findet dieser große Abend, von vielen Menschen, die dabei waren, als "magisch" beschrieben und erlebt, nun in Müncheberg statt.


Bettina Wegner, Karsten Troyke

El Alemán (Jens Peter Kruse) Gitarre


Stadtpfarrkirche Müncheberg

 

Ernst-Thälmann-Straße 52, 15374 Müncheberg

 

organisiert vom Landhaus Luckas


Tickets: 22 Euro VVK/ 26 Euro AK

Ermäßigt (AK): 18 Euro                               Tickets hier!

 

5.04.2014    ab 16:00 Uhr

Pilgerbierbar - Eröffnung

„Die schlechten IDEEn“

Björn-Constantin Klenke


Der Teufel hat die schönsten Lieder!


Wenn dem so ist, dann ist diese Kapelle der leibhaftig gewordene Abgrund. Und bewegende Melodien die bleiben, sind nicht das einzige Argument, warum man sich dieser Band und ihrem ersten Lebenszeichen unbedingt zuwenden muss.


Berührende Songs mit tiefenschärfe in bester Liedermacher Tradition aus der Feder des feinsinnigen Texters und Sängers Björn-Constantin Klenke, getragen von den Gitarrenstimmen des Ausnahmeinstrumentalisten Christof Paulick, untermauert vom tiefschönen Bass des hinreißenden Simon Unterberg, und unglaublich tanzbar nach vorne geschoben, durch das filigrane Trommelspiel des Stamping Feed Hauptdrummers

Robin Gehlhar.


Das und noch mehr erwartet den geneigten Hörer in fünf feinen Werken auf der

ALLES-EP. Und was bereits auf Platte gefällt, findet auf der Bühne seine Entsprechung.

Jedes Konzert ein Fest, und das nicht nur für die Gäste.


DIE SCHLECHTEN IDEEn – Das flackernde Kneipenlicht in finsterster Nacht. Und Alles was Du vermisst, ist wieder da. Heute noch am Abgrund, und morgen schon unlängst einen guten Schritt weiter – sei dabei!


Landhaus Luckas

Eintritt frei, Spenden erlaubt!

 

27.04.2014    ab 18:00 Uhr

Lüül - liest aus seiner Autobiographie

“Und ich folge meiner Spur …”


Es ist soweit: Die heiß ersehnte Neuauflage der Autobiographie von Lüül ist endlich da!!!

Komplett überarbeitet und aktualisiert, mit vielen informativen und unterhaltsamen Zusatzkapiteln, präsentiert sich “Und ich folge meiner Spur …”, die Neuausgabe von “Lüül – ein Musikerleben zwischen Agitation Free, Ash Ra, Nico, der Neuen Deutschen Welle und den 17 Hippies” im neuen, frischen Gewand.

Seien Sie dabei, wenn der Künstler von seinen musikalischen Abenteuern liest, seiner Romanze mit der legendären Nico, über seine psychedelischen Erlebnisse in den Siebzigern und vom turbulenten Bandalltag der 17 Hippies.


Vergnüglich und locker führt Lüül durch den Abend und vermittelt bei dieser multimedialen Lesung mit Leichtigkeit auch ein echtes Stück Musikgeschichte.

Landhaus Luckas

Eintritt: 6 Euro